SCHRIFT
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 

 
Veranstaltungen
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Gemeinde Kriebstein öffnet Turnhallen ab 25.05.2020

Kriebstein, den 25.05.2020

Liebe Sportlerinnen und Sportler,
wir möchten Ihnen mitteilen, dass die Turnhallen in der Gemeinde Kriebstein ab dem 25.05.2020 wieder geöffnet werden.


Unter folgenden Bedingungen kann wieder Sport in unseren Turnhallen ausgeübt werden:

 

- Alle Vorgaben unterliegen stets der aktuellen Corona-Schutz-Verordnung sowie der aktuellen Allgemeinverfügung Hygiene.

 

- Jeder Sportler ist angehalten, sich nach Betreten der Sportstätte zunächst die Hände zu waschen oder zu desinfizieren (Desinfektionsmittel muss von den Sportgruppen selbst mitgebracht werden).

 

- Es besteht keine Pflicht, Mund-Nasen-Bedeckungen in den Sportstätten bzw. Einrichtungen zu tragen.
- Die Anzahl der jeweils zugelassenen Sportler beschränken sich in dieser Sportstätte auf max. 20 Personen zur gleichen Zeit.

 

- Diese Personen müssen untereinander während der gesamten Trainingsdauer einen Mindestabstand von 1,50 m einhalten.

 

- Trainingseinheiten mit Mannschaftsspielcharakter sind nicht erlaubt. Jeglicher Körperkontakt ist, außer bei einem Tanzpaar zueinander, zu vermeiden.

 

- Der Mindestabstand ist auch in den Umkleidebereichen sowie Sanitärbereichen unbedingt einzuhalten. Möglichkeiten zum Händewaschen (mit entsprechendem Abstand zueinander) sind mit Flüssigseife und zum Abtrocknen mit Einmalhandtüchern gegeben.

 

- Da der Eingangsbereich recht eng ist, sollte die Turnhalle einzeln betreten werden.

 

- Da auch die Umkleidemöglichkeiten räumlich begrenzt sind, dürfen die Umkleidekabinen nur zum Aufhängen der Jacken und zum Wechseln der Schuhe genutzt werden. Ansonsten sollte jeder Sportler bereits in Sportsachen erscheinen.

 

- Das Duschen ist untersagt.

 

- Trainingsgeräte sind nach der Benutzung durch die Sportgruppe zu reinigen / desinfizieren.

 

- Die Turnhalle wird nicht für den Publikumsverkehr geöffnet. Das heißt, Zuschauer, Begleitpersonen usw. müssen die Kinder vor der Halle an die Trainer übergeben.

 

- Jeder Trainingsverantwortliche muss lückenlos dokumentieren können, wer an welcher Trainingseinheit teilgenommen hat (aufgrund Infektionsketten). Unsere ausliegenden Form-blätter können dazu genutzt werden, müssen aus datenschutzrechtlichen Gründen, aber nach jeder Trainingseinheit vom Verantwortlichen mitgenommen und aufbewahrt werden.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihr verantwortungsbewusstes Handeln! Bleiben Sie bitte alle gesund!

 


Ihre Maria Euchler
Bürgermeisterin