SCHRIFT
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 

 
Veranstaltungen
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Neue Corona-Schutzverordnung vom 29.06.2020

Kriebstein, den 29.06.2020

Liebe Bürgerinnen und Bürger,


nachdem Augustusburg und Penig kurzzeitig einen Anstieg der Corona-Fallzahlen vermeldeten, erwartete ich kurzzeitig keine Lockerungen. Der Landkreis arbeitete jedoch sehr konzentriert und konnte den Ausbruch maximal eindämmen. Wir können daher seit dem 29.06.2020 weitere Lockerungen bekanntgeben.

 

Ab dem 29.06.2020 gelten für uns alle folgende neue Regeln:
- In allen privaten, beruflichen wie öffentlichen Bereichen sind wir weiterhin angehalten, die physisch-sozialen Kontakte zu anderen Menschen einzuschränken, wenn möglich einen Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten und weitere Maßnahmen zur Ansteckungsvermeidung zu beachten.

 

- Private Zusammenkünfte in eigener Häuslichkeit sind ohne Begrenzung der Personenzahl zulässig.


- Zusammenkünfte im öffentlichen Raum sind nur zulässig
… allein und mit den Angehörigen des eigenen Hausstandes, in Begleitung der Partnerin / des Partners,
… mit Angehörigen eines weiteren Hausstandes oder
… mit bis zu zehn weiteren Personen.


- Familienfeiern (u.a. Hochzeiten, Geburtstage, Trauerfeiern, Jubiläumsfeiern, Schulanfangs- oder Schulabschlussfeiern) in Gaststätten oder von Dritten über-lassenen voneinander abgetrennten Räumlichkeiten sind mit bis zu 100 Personen zulässig. Wobei auch hier die Hygieneregelungen und der Mindestabstand eingehalten werden sollen.

 

- Eine Mund-Nasen-Bedeckung (MNB) ist weiterhin
… im ÖPNV, Reisebussen und Dienstleistungen von Fahrdiensten und
… beim Aufenthalt in Geschäften und Läden zu tragen.

 

- Der Sportbetrieb ist im Freien weiterhin unter Einhaltung der Hygieneregeln erlaubt. Bei zahlreichen Sportarten darf im Nachgang wieder einzeln geduscht werden.

 

- Verboten sind weiterhin:
… Volksfeste, Jahrmärkte, Diskotheken, Clubs, Musikclubs u.ä.
… Prostitutionsstätten, -veranstaltungen und –vermittlung
… Sportveranstaltungen mit Publikum
… Dampfbäder und Dampfsaunen

 

- Großveranstaltungen mit einer Teilnehmerzahl von mehr als 1.000 Personen sind bis zum 31. August 2020 untersagt.

 

- Der Zugang zu Schulen und Kindertageseinrichtungen wird weiterhin mit der Bestätigung des Gesundheitszustandes dokumentiert. Allerdings zählt Schnupfen nicht mehr zu einem Corona-Symptom.


- Eltern dürfen die Einrichtungen/das Gelände zum Bringen und Holen ihrer Kinder mit MNB betreten.


- Sonstige Veranstaltungen sollen nicht auf dem Kita-Gelände stattfinden.

 

- Gruppen dürfen in der Kita wieder gemischt werden (z.B. Früh- und Spätdienst). Die Einrichtungen müssen allerdings lückenlose Kontaktprotokolle schreiben, um mögliche Infektionsketten benennen zu können.


- Die Kinder der Grundschule müssen weiterhin separiert in ihrem eigenen Klassenverband und in möglichst festen Unterrichtsräumen unterrichtet werden. Die Klassen sind auch nach dem Unterricht innerhalb ihres festen Klassenverbands zu
betreuen. Das Tragen von MNB außerhalb der Unterrichtszeit legt die Schulleitung fest.


- In der Sekundarstufe I besteht weiterhin das Wechsel-Modell zwischen Präsenzunterricht und häuslicher Lernzeit. Bitte informieren Sie sich an der jeweiligen Schule über die dort vorherrschenden Regelungen.

 

- Elternabende und Elterngespräche, Konferenzen und Gremiensitzungen dürfen mit Zustimmung der Einrichtungsleitung/Schulleitung und unter Einhaltung eines
ausreichenden Sicherheitsabstandes stattfinden.

 

- SARS-CoV-2-infizierte Personen, Personen mit Krankheitssymptomen oder Personen, die Kontakt zu infizierten Personen in den letzten 14 Tagen hatten, müssen den Einrichtungen fern bleiben. Bei Verdacht kann diesen Personen der Zugang verweigert bzw. können sie der Einrichtung verwiesen werden.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihr verantwortungsbewusstes Handeln! Bleiben Sie bitte alle gesund!


Ihre Bürgermeisterin Maria Euchler

 

 

Kriebstein, 29.06.2020