SCHRIFT
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 

 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

11.12.2017
 
12.12.2017
 
13.12.2017 - 19:00 Uhr
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Öffentliche Bekanntmachungen

Am 13. November 2017 fasste der Gemeinderat folgende Beschlüsse:

 

  • Zur Sicherung der Finanzierung der geplanten Investitionen in die Seebühne wird das Stammkapital des Zweckverbandes Kriebsteintalsperre durch einen freiwilligen Zuschuss von 50.000 € erhöht.

 

  • Dem Bauantrag zur Errichtung eines Gerätehauses mit Anhängercarport auf dem Flurstück 223/3, Gemarkung Kriebstein, wird stattgegeben.

 

  • Die IP-Umstellung der Telefonanlage der Gemeindeverwaltung Kriebstein wird an die Firma BSZ GmbH (Limbacher Str. 111 in 09116 Chemnitz) zu einem Gesamtpreis von 4.375,99 € vergeben.

 

 

  • Die IP-Umstellung der Telefonanlage der Grundschule Grünlichtenberg wird an die Firma BSZ GmbH (Limbacher Str. 111 in 09116 Chemnitz) zu einem Gesamtpreis von 2.026,57 € vergeben.

 

  • Die Erneuerung der Einbruchmeldeanlage in der Gemeindeverwaltung sowie in der Grundschule Grünlichtenberg wird die Firma Alarm- und Sicherungsanlagen T. Kluge aus Hainichen zu einem Gesamtpreis von 5.980,23 € vergeben.

 

 

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Informationen der Bürgermeisterin:

 

Die seit dem 21.05.2001 in der Gemeinde Kriebstein angestellte Petra Beyer wurde nach 16 Dienstjahren am 09.11.2017 feierlich vom Kollegium und den Kindern der Kita Grünlichtenberg verabschiedet. Sie war als Erzieherin und später als Kita-Leiterin in Grünlichtenberg tätig.

 

Sachsenkreuz+ hat zur Sitzung am 08.11.2017 die Bauförderung des Spielplatzes gegenüber dem Kletterwald beschlossen. Damit ebnete das Gremium den Weg zur Errichtung eines Spielplatzes an der Talsperre Kriebstein.

 

In unserer Partnerstadt Weisenbach fanden Bürgermeisterwahlen statt. Der Neue ist zugleich der Alte: Toni Huber absolviert nunmehr seine 4. Amtszeit. Die Verwaltung beglückwünschte ihn bereits. Er erreichte das fabelhafte Ergebnis von 97,44 %, bei einer Wahlbeteiligung von 75 %.

 

Der letzte Sturm machte auch vor der Gemeinde Kriebstein nicht halt. Zahlreiche entwurzelte Bäume und Straßenschäden sind zu verzeichnen. Den Feuerwehren sei für ihre Einsätze unser Dank ausgesprochen. Die Bürgermeisterin ist froh, dass keine größeren Schäden oder gar Personenschäden zu verzeichnen sind.

 

Bewohner der Weilbergsiedlung hatten einen Bebauungsplan beantragt, den die Gemeinde jüngst ablehnte. Das Landratsamt hat nun eigens dafür Mitarbeiter eingesetzt, um dem „Schwarzbau“ rund um das Talsperrengebiet – auch auf Mittweidaer Seite – Herr zu werden. Die Gemeinde ist stark daran interessiert, wieder den Frieden und die Ruhe eines Erholungs- und Wochenendgebietes herzustellen.

 

Der Siedlungsweg in Ehrenberg wurde wieder hergerichtet.

 

Das vom TÜV bemängelte Spielgerät auf dem Grünlichtenberger Spielplatz haben die Bauhofmitarbeiter ausgetauscht. Nun kann wieder sicher geschaukelt werden.

 

Die Verkehrsführung an der Kreuzung Siedlungsweg im Ortsteil Ehrenberg (altes Feuerwehrgerätehaus) ist geändert worden. Aufgrund Anwohneranfragen wurden nun Schilder für eine Rechts-vor-links-Regelung aufgestellt. Der Grund: Die Straße ist zu gefährlich für Kinder gewesen.

 

Auf der Straße Zur Mühle im OT Grünlichtenberg sollten spätestens jetzt maximal 30km/h gefahren werden. Der Bauhof hat Temposchwellen eingebaut.

 

Heiter und fröhlich startete der Kriebethaler Faschingsclub in seine 50. Saison. Die Bürgermeisterin übergab am 11.11.2017 Schlüssel und Gemeindekasse an die Närrinnen und Narren des KFC. Diese führen nun bis zum Rosenmontag die Amtsgeschäfte.