SCHRIFT
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 

 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

21.04.2018 - 18:00 Uhr
 
21.04.2018
 
22.04.2018
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Öffentliche Bekanntmachungen

Am 26. März 2018 fasste der Gemeinderat folgende Beschlüsse:

 

  • Die Festsetzung eines Fördergebietes „Handlungsschwerpunkt II - Hafenbereich Kriebstein“ als Teilgebiet der  „Talsperrenregion Kriebstein“ im Städtebauförderprogramm „Kleinere Städte und Gemeinden“ (KSP) in den Gemeinden der Talsperrenregion Kriebstein, entsprechend des beiliegenden Konzeptes, wurde beschlossen. Die Umsetzung einzelner Maßnahmen ist jeweils von einem Beschluss des Gemeinderates  abhängig, auch wenn es sich um Maßnahmen des ZV Kriebsteintalsperre handelt. Bei finanziellen Belastungen des Gemeindehaushaltes durch den ZV Kriebsteintalsperre müssen einzelne Maßnahmen auch durch den Gemeinderat der Gemeinde Kriebstein verabschiedet werden.

 

  • Ebenso wurde die Neufestsetzung eines Fördergebietes „Handlungsschwerpunkt IV – Wegeinfrastruktur Talsperre“ als Teilgebiet der  „Talsperrenregion Kriebstein“ im Städtebauförderprogramm „Kleinere Städte und Gemeinden“ (KSP) in den Gemeinden der Talsperrenregion Kriebstein, entsprechend des beiliegenden Konzeptes, beschlossen. Die Umsetzung einzelner Maßnahmen ist jeweils von einem Beschluss des Gemeinderates  abhängig, auch wenn es sich um Maßnahmen des ZV Kriebsteintalsperre handelt. Bei finanziellen Belastungen des Gemeindehaushaltes durch den ZV Kriebsteintalsperre müssen einzelne Maßnahmen auch durch den Gemeinderat der Gemeinde Kriebstein verabschiedet werden.

 

  • Der Verkauf der Splitterfläche Fl.-Nr. 101/4 der Gemarkung Grünlichtenberg zum Gesamtpreis von 9,00 € wurde beschlossen. Notar- und Grundbuchkosten obliegen dem Käufer.

 

  • Der Beschluss zur Hauptsatzung der Gemeinde Kriebstein (Beschluss-Nr. 15/2018) vom 26.02.2018 wurde aufgehoben.

 

  • Die Hauptsatzung der Gemeinde Kriebstein mit Entwurf vom 15.03.2018 wurde beschlossen.

 

  • Dem Bauantrag „Eingeschossiger Ersatzneubau für einen Anbau an einem Einfamilienwohnhaus“ auf der Gemarkung Reichenbach, Fl.-Nr. 77/f wurde zugestimmt.

 

  • Der Rodung des Waldstücks auf dem Flurstück Nr. 388 der Gemarkung Erlebach wurde zugestimmt.

 

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Informationen der Bürgermeisterin:

 

 

Seit dem 25.03.2018 dreht das ZDF für die Dokumentationssendung Terra X vom ZDF auf Burg Kriebstein. Die Dreharbeiten dauern bis zum morgigen Dienstag. Aufnahmen entstehen unter anderem im Tiefenkeller, in der Gotischen Halle und im Burghof. Thema der Sendung ist das Christentum als selbsternannte Religion des Friedens, in deren Namen dennoch schreckliche Kriege geführt wurden. Gezeigt wird die Sendung zu Pfingsten unter dem Titel „Das Kreuz mit dem Frieden – die Christen und der Krieg“.

 

Ende April wird die Burg Kriebstein erneut Schauplatz von Filmaufnahmen sein. Das Kindermärchen „Der süße Brei“ der Gebrüder Grimm wird vom 09.-19.04.2018 gedreht.

 

Die Haushaltssatzung ist in der beschlossenen Form nicht genehmigungsfähig. Die Rechtsaufsichtsbehörde sandte uns eine Anhörung. Es liegt ein formeller Fehler vor. Altabschreibungen können zwar weggerechnet, müssen aber dennoch in der Haushaltssatzung vorgetragen werden. Zudem weisen unsere Zahlen einen Fehlbetrag für das Jahr 2016 auf; unsere Anlagenbuchhaltung verneinte das telefonisch. Bis zum heutigen Tag konnten wir diese Fehler nicht korrigieren. Wir werden uns bemühen, für den 09.04. eine korrigierte Haushaltssatzung vorzulegen. Der Tagesordnungspunkt wird heute nicht behandelt.

Die Sturmschäden am Dach und am Turm des ehemaligen Feuerwehrgerätehauses in Grünlichtenberg sind repariert.

 

Der Wanderweg vom Fähranleger Erlebach nach Falkenhain ist nach dem Sturm immer noch unpassierbar. Die Beräumung dieses Waldstückes kann frühestens in drei Wochen erfolgen.

 

 

Die Schifffahrt auf der Talsperre Kriebstein wird erst ab 07. April 2018 starten. Die Schiffe werden ab morgen zu Wasser gelassen. Betriebs- und Verbrauchsmittel müssen aufgefüllt werden und Hygiene- sowie technische Prüfungen sind erforderlich. Am Karfreitag, den 30.03. kommt der Osterhase ab 10 Uhr trotzdem ins Hafengelände. Es gibt eine Parkeisenbahn, den „Freizeitfranz“, Karussell und Gutscheine für eine Schifffahrt für alle Kinder bis 14 Jahre.