SCHRIFT
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 

 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

27.02.2020
 
27.02.2020
 
27.02.2020 - 19:00 Uhr
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Gemeinde Kriebstein

Bürgermeisterin Maria Euchler

An der Zschopau 3
09648 Kriebstein

Telefon (034327) 6060

Telefax (034327) 90651

E-Mail E-Mail:
www.kriebstein.de

Öffnungszeiten:
Montag: 09.00 - 12.00 Uhr
Dienstag: 09.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 17.30 Uhr
Mittwoch: 13.00 - 15.30 Uhr
Donnerstag: 09.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 15.30 Uhr
Freitag: 09.00 - 12.00 Uhr

Außenstelle:
im Sekretariat der Grundschule Grünlichtenberg
Adresse: Mittlere Dorfstr. 7, 09648 Kriebstein
Tel.: 034 327 / 92 62 0
Sprechzeiten: 07.00 - 11.00 (Montag bis Freitag, außer in den Ferien)

 

 

Die sächsische Gemeinde Kriebstein, zum Regierungsbezirk Chemnitz gehörend, liegt im Landkreis Mittelsachsen, in unmittelbarer Nähe der Großstädte Chemnitz, Leipzig und Dresden. Unser Gemeindegebiet besitzt eine Größe von ca. 3.100 ha und wird derzeit von 2.114 Einwohnern bewohnt (Stand August 2019).

 

Die Gemeinde besteht aus den Ortsteilen Ehrenberg, Erlebach, Höfchen, Kriebstein, Grünlichtenberg, Höckendorf, Kriebethal und Reichenbach.

 

Unsere Kommune besticht durch ihre Vielfältigkeit: So sind wir ländlich geprägt durch unsere hiesige Landwirtschaft und bauen unser wirtschaftliches Fundament neben vielen kleinen und mittelständischen Unternehmen vor allem auf zwei industrielle Großbetriebe, der WEPA und der Kübler & Niethammer Papierfabrik Kriebstein AG. Unser drittes Standbein ist der Tourismus, was uns im Herzen von Sachsen zu einem Geheimtipp, der sich noch in den Kinderschuhen befindet, macht. Namensgebend für die Gemeinde ist die Burg Kriebstein, Sachsens schönste Ritterburg.

 

Kompakte Daten finden sie unter: http://de.wikipedia.org/wiki/Kriebstein.

 

Kriebstein selbst entstand mit dem Bau der Burg Kriebstein durch die Herren von Beerwalde im 14. Jahrhundert. 1364 wurde die Herrschaft Waldheim durch Friedrich von Schönburg mit der Herrschaft Kriebstein vereinigt.

 

Der Besitz der Familie von Beerwalde war Lehen des Markgrafen von Meißen und schloss vor 1400 die Städte Waldheim und Hartha ein. Um 1407 war Dietrich von Beerwalde, Hofmeister des Landgrafen Balthasar, Lehnsherr auf Kriebstein. Er baute die Burg Kriebstein zum Wohnsitz der Familie aus. Die Burg Waldheim wurde ein Kloster der Augustinermönche, welches bis zur Auflösung infolge der Reformation im Jahr 1549 bestand.

 

Nach dem Tod Dietrichs im Jahr 1408 fiel die Herrschaft Kriebstein an seine Witwe Elisabeth und nach deren Tod an die Tochter Klara als Leibgedinge. 1465 wurden Burg und Herrschaft Kriebstein durch Hugold III. von Schleinitz, dem Obermarschall von Kurfürst Ernst und Herzog Albrecht erworben. Nach dem Tod Hugold von Schleinitz’ im Jahr 1490, folgten häufige Besitzerwechsel.

 

1529 übernahm Ernst von Schönburg Schloss und Amt Kriebstein pachtweise. An die Stelle des Pachtvertrags trat zwei Jahre später ein Kaufvertrag. 1537 kaufte der sächsisch-albertinische Herzog Georg der Bärtige die Herrschaft und Burg Kriebstein zurück und überwies es zusammen mit dem Amt Rochlitz der Witwe seines am 11. Januar 1537 verstorbenen älteren Sohnes Johann, der Herzogin Elisabeth, geborene Landgräfin zu Hessen, die nach ihrem Witwensitz, von da ab gewöhnlich als Herzogin Elisabeth von Rochlitz bezeichnet wird. In ihrem Gebiet gestattete Elisabeth seit 1537 die lutherische Lehre, als ihr Schwiegervater im übrigen albertinischen Herzogtum Sachsen noch streng am Katholizismus festhielt. Im Jahr 1543 beauftragte der Herzog seinen Beamten Wolf von Schönberg, mit Elisabeth über die baldige Abtretung Kriebsteins zu verhandeln. Die Verhandlungen führten zum Erfolg. Elisabeth erhielt die thüringischen Ämter Dornburg und Camburg und verzichtete auf Kriebstein. Herzog Moritz verkaufte im gleichen Jahr das zum säkularisierten Kloster Döbeln gehörige Vorwerk und Dorf Grünberg nebst Höckendorf, Meinsberg und Moosheim samt dem Nonnenwalde an Georg von Carlowitz (1544–1550), den neuen Besitzer der Herrschaft Kriebstein.

 

Unter Carlowitz erreichte die Herrschaft Kriebstein mit 33 Dörfern und den beiden Städten Waldheim und Hartha ihre größte territoriale Ausdehnung. Nach dem Tod Georg von Carlowitz (1550) erfolgte 1561 die Teilung der Herrschaft unter dessen Söhne. Es entstanden u.a. die Herrschaft Ehrenberg und die Herrschaft Waldheim. 1588 erwarb der sächsische Kurfürst Christian I. die Carlowitzschen Besitzungen der ehemaligen Herrschaft Kriebstein und integrierte sie ins Amt Rochlitz.

 

Im 17. Jahrhundert gehörte die Burg Kriebstein der Familie von Schönberg und danach den Herren von Milkau. Im Jahr 1825 erwarb Hanscarl von Arnim aus dem Hause Planitz bei Zwickau die Burg Kriebstein, welche dann bis zur Enteignung im Jahr 1945 im Besitz der Familie von Arnim verblieb.

 

Kriebstein wird 1445 als Rittersitz mit Gutssiedlung und Gutsblockflur erwähnt und 1799 mit 4 Häuslern angegeben.


Veranstaltungen


01.02.​2020 bis
31.10.​2020
„Kriebstein-Ansichten und mehr – Malerei von Diplom-Designer Andreas Kunath"
Mit ihrer markanten Silhouette thront die imposante Burg Kriebstein über dem Zschopautal. Seit ... [mehr]
 
01.02.​2020 bis
31.10.​2020
Sonderausstellung: DICKE LUFT - Burg Kriebstein und die Papierfabrik 1856 - 1945
Sachsen im 19. Jahrhundert: Die Industrialisierung ergreift das ganze Land. Überall entstehen Fabriken und Manufakturen. Mit der Gründung der Papierfabrik Kübler & Niethammer 1856 in Kriebstein entwickelt sich im Zschopautal ein großer ... [mehr]
 
27.02.​2020
19:00 Uhr
 
01.03.​2020
Kostümfest für alle Kleinen
Kostümfest für alle Kleinen [mehr]
 
09.03.​2020 bis
14.03.​2020
Woche der offenen Unternehmen Mittelsachsen
Du kanst Dich ab 20.01.2020 online anmelden! [mehr]
 
11.03.​2020
19:30 Uhr
 
17.03.​2020
19:00 Uhr
 
21.03.​2020
07:00 Uhr
Busexkursion - Lutherstadt Wittenberg
...von Grünlichtenberg nach Wittenberg (Schlosskirche mit der "Thesentür" - Luthers ... [mehr]
 
23.03.​2020
19:00 Uhr
 
25.03.​2020
19:00 Uhr
Lichtbilder-Vortrag: "90 Jahre Kriebsteintalsperre"
Referent: Michael Kreskowsky Nur mit Voranmeldung! Tel. 03727 / 34 50 [mehr]
 
26.03.​2020
17:00 Uhr
Werkstatt zumThema: „Neu im Vorstand? – Rüstzeug für die Arbeit im gemeinnützigen Verein“
Der Müllerhof e.V. Mittweida und das Sächsische Landeskuratorium Ländlicher Raum e.V. in den ... [mehr]
 
26.03.​2020
19:00 Uhr
 
28.03.​2020
11:00 Uhr
Führung um die Burg Kriebstein: „Mit dem Baumeister unterwegs am Fluß“
Die Burg von innen kennen die meisten Gäste nach einem Museumsbesuch bestens, doch wer hat sich ... [mehr]
 
28.03.​2020
19:00 Uhr
Waldheim KLINGT Konzertreihe im Ratssaal: „Nicht im Traum daran gedacht“ Klavierabend
David Meyer, Flügel Ludwig van Beethoven (1770-1827) Klaviersonate No. 23 in f-Moll, op. ... [mehr]
 
09.04.​2020
Osterfeuer mit Lampion- & Fackelumzug in Kriebethal
19.30 Uhr Start Lampion- & Fackelumzug Start/Ziel Goetheschulplatz 20.15. Uhr Osterfeuer [mehr]
 
10.04.​2020 bis
13.04.​2020
10:00 Uhr
Familie Osterhase eröffnet Saison an der Talsperre Kriebstein
Märchenkönig Norbert von der Burg Kriebstein hat auch in diesem Jahr wieder alle Märchenfiguren an die Talsperre Kriebstein eingeladen, um den Frühling einzuläuten. Familie Hase ist bestens gewappnet und bereit, am Karfreitag die ... [mehr]
 
12.04.​2020
16:00 Uhr
Osterkonzert mit Joachim Schäfer und den Dresdner Bach-Solisten
Erleben Sie ein Konzertereignis der Meisterklasse. Lassen Sie sich von Trompete, Violine und Violoncello in die Klangwelt der Barockmusik entführen. VVK 13,00 €, Restkarten an der Abendkasse 15,00 € [mehr]
 
18.04.​2020
Frühjahrs-Subotnik in der Gemeinde Kriebstein
Helft mit unsere Gemeinde noch schöner zu machen! Die Sammelpunkte sind 9.00 Uhr: Kriebethal, Goetheschulplatz Ehrenberg, Bürgerhaus Grünlichtenberg, Schulvorplatz Höckendorf, Buswartehäuschen Höfchen/Kriebstein, ... [mehr]
 
20.04.​2020
19:00 Uhr
 
22.04.​2020
19:30 Uhr
 
23.04.​2020
19:00 Uhr
 
24.04.​2020
17:00 Uhr
Burgführung: “Plauderei mit dem Zimmermädchen – Anekdoten aus dem Leben der Familie von Arnim”
Familie von Arnim lebte von 1825 bis 1945 auf der Burg Kriebstein und war somit am längsten Besitzer der Anlage. In 120 Jahre ist viel geschehen, über Bautätigkeit und viele kleine Anekdoten am Rande, die bisher kaum jemand kannte bis hin zur ... [mehr]
 
01.05.​2020
18:00 Uhr
Begegnungsabend der Feuerwehr Weisenbach & der Feuerwehr Kriebstein
Anlässlich der 30jährigen Partnerschaft zwischen der Gemeinde Weisenbach und der Gemeinde Kriebstein, besuchen die Kameraden der Weisenbacher Wehr unsere Gemeinde. Am 01. Mai findet ein Begenungsabend statt. Zu diesem sind alle ... [mehr]
 
01.05.​2020
Talsperre Kriebstein: Wir begrüßen den Wonnemonat Mai mit Livemusik
13.30 Uhr Konzert mit den Seifersdorfer Blasmusikanten [mehr]
 
02.05.​2020
Kleiner Orgelmarathon um die Kriebsteintalsperre
Orgel: Matthias Grünert - Frauenkirchenkantor Dresden Geschichtliches: Michael Kreskowsky - ... [mehr]
 
09.05.​2020 bis
10.05.​2020
14:00 Uhr
 
10.05.​2020
12:00 Uhr
Muttertag an der Talsperre Kriebstein
Musikerlebnistag mit den Schülern und Lehrern der Musikschulen Mittelsachsens [mehr]
 
12.05.​2020
19:00 Uhr
 
13.05.​2020
19:30 Uhr
 
17.05.​2020
Burg Kriebstein: Internationaler Museumstag
Anlässlich des "Internationalen Museumstages" bieten wir unseren Gästen jeweils 11 Uhr, 13 Uhr ... [mehr]
 
18.05.​2020
19:00 Uhr
 
21.05.​2020
Himmelfahrt an der Talsperre Kriebstein
Männertag in Kriebstein, musikalische Unterhaltung mit DJ, nicht nur für Männer [mehr]
 
23.05.​2020
19:00 Uhr
Waldheim KLINGT Konzertreihe im Ratssaal: „Ersehntes Glück“ Streichquintett
Sergey Tsoy, Mariana Apostolova-Gogova, Violine Katrin Hille, Viola Anna Pyrozhkova, Lilia ... [mehr]
 
28.05.​2020
19:00 Uhr
 
29.05.​2020
20:00 Uhr
Konzert mit "The Firebirds" auf der Seebühne
„JUKEBOX - Die Rock’n’Roll Show“ mit den großen Hits der 50er & 60 Jahre. Die neue Show mit heißen Rhythmen, bekannten Melodien und zeitlosem Entertainment für ein besonderes Konzerterlebnis voller mitreißender Momente für alle ... [mehr]
 
31.05.​2020
19:00 Uhr
Saisoneröffnungskonzert auf der Seebühne
Openair-Saisoneröffnung mit der Mittelsächsischen Philharmonie und der Band Soulwalker [mehr]
 
01.06.​2020
16:00 Uhr
Duo Praxedis - klassisches Pfingstkonzert 2020
Die Verbindung von Harfe und Klavier war zur Zeit der Frühklassik sehr beliebt und verschiedene ... [mehr]
 
01.06.​2020
Talsperre Kriebstein: „Wir feiern Kindertag“
„Wir feiern Kindertag“ mit Tanz, Musik, Spiel und Spaß Kindertanzgruppen aus der Region ... [mehr]
 
12.06.​2020
20:00 Uhr
Premiere der Operette "Die Csárdásfürstin"
von Emmerich Kálmán Theater auf dem Theater – und die Aufführung beginnt gleich mit ... [mehr]
 
16.06.​2020
19:00 Uhr
 
17.06.​2020
19:30 Uhr
 
22.06.​2020
19:00 Uhr
 
25.06.​2020
19:00 Uhr
 
04.07.​2020 bis
05.07.​2020
Burg der Märchen
- ein Wochenende im Reich der Märchen - Beliebte Figuren purzeln aus dem Märchenbuch und treiben ihren Schabernack. täglich ab 11 Uhr [mehr]
 
25.07.​2020 bis
26.07.​2020
Talsperrenfest
mit traditioneller Bootsparade ab Lauenhain, Höhenfeuerwerk am Samstagabend, Unterhaltungsmusik für Jedermann auf beiden Bühnen, Kinderprogramm, und "Kunst am Wasser" [mehr]
 
31.07.​2020
19:30 Uhr
Paarshit - Jeder kriegt, wen er verdient
Kabarett mit Mandy Partzsch und Erik Lehmann Wenn die bessere Hälfte ihre dunkle Seite ... [mehr]
 
01.08.​2020 bis
02.08.​2020
Lakomy - Ensemble "Der Traumzauberbaum"
In verzaubernder Art und Weise bringt das REINHARD LAKOMY-Ensemble die Geschichten des Traumzauberbaums zum Mitmachen und Mitsingen für Kinder auf die Bühne. [mehr]
 
07.08.​2020 bis
09.08.​2020
Kriebsteiner Kultursommernächte
07.08., 20.30 Uhr Akustik & Rock mit Simon & Garfunkel Revival Band (musikalische Einstimmung ... [mehr]
 
13.09.​2020
Tag des offenen Denkmals auf der Burg Kriebstein
10 Uhr bis 18 Uhr mit kostenfreien Bodenführungen [mehr]
 
21.09.​2020
19:00 Uhr
 
24.09.​2020
19:00 Uhr
 
26.09.​2020
19:00 Uhr
Waldheim KLINGT Konzertreihe im Ratssaal: "Verträumte Nachtigallen" - Liederabend
José Luis Gutierrez Hernandez, Klavier & Moderation Rea Alaburiç, Gesang Uta-Maria Glanz, ... [mehr]
 
01.10.​2020 bis
04.10.​2020
30 Jahre Kriebstein - Weisenbach
Die Gemeinden Weisenbach und Kriebstein verbindet eine 30jährige Freundschaft. Das wollen wir gebührend feiern! Dazu erwarten wir zahlreiche Gäste aus unserer Partnergemeinde und auch Sie sind herzlich eingeladen an den Aktivitäten ... [mehr]
 
18.10.​2020
 
29.10.​2020
19:00 Uhr
 
02.11.​2020
19:00 Uhr
 
21.11.​2020
 
26.11.​2020
19:00 Uhr
 
30.11.​2020
19:00 Uhr
 
14.12.​2020
19:00 Uhr
 
17.12.​2020
19:00 Uhr
 
19.12.​2020
16:00 Uhr
Waldheim KLINGT Konzertreihe im Ratssaal: „Hänsel & Gretel im Geschenkerausch“ Berggeschrey Blechbläserquintett
Stefan Leitner, Johann Schuster, Trompete & Moderation Wawrzyniec Szymanski, Horn Stefan Zieger, ... [mehr]