Öffentliche Bekanntmachungen

 

Beschlüsse des Gemeinderates Kriebstein am 05.07.2021

 

B e s c h l u s s - Nr.  35/2021

Der Gemeinderat der Gemeinde Kriebstein beschließt am 05.07.2021, in öffentlicher Sitzung,

der „4. Verlängerung der Baugenehmigung zur Errichtung eines Einfamilienhauses in Bungalow-Bauweise (Gemarkung Grünlichtenberg, Fl.-Nr. 368, 369) zuzustimmen.

Beschlussfassung

Bürgermeisterin und gesetzliche Anzahl der Mitglieder des Gemeinderates:      15

davon anwesend:               12                    Stimmberechtigt:                 12                             Dafür:                                  12                                                                                                    Dagegen:                              0      

Stimmenthaltungen:              0

 

 

B e s c h l u s s - Nr.  36/2021

Der Gemeinderat der Gemeinde Kriebstein beschließt am 05.07.2021, in öffentlicher Sitzung,

dem Nachtragsangebot Nr. A21-0007 der Firma FreiTräume, Conradsdorfer Weg 10, 09599 Freiberg in Höhe von 11.467,73 € für den Bau des Kindergarten-Gartens in Kriebethal stattzugeben.

Beschlussfassung

Bürgermeisterin und gesetzliche Anzahl der Mitglieder des Gemeinderates:      15

davon anwesend:               12                    Stimmberechtigt:                 12                             Dafür:                                   9                                                                                                     Dagegen:                              0      

Stimmenthaltungen:              3

 

 

B e s c h l u s s - Nr.  37/2021

Der Gemeinderat der Gemeinde Kriebstein beschließt am 05.07.2021, in öffentlicher Sitzung,

bezüglich des Kindergartenan- und -umbaus im OT Grünlichtenberg die Bauhauptleistungen, inkl. Gerüst-, Estrich-, Putz- und Trockenbau an die Firma HTB Rochlitz GmbH, Zwickauer Str. 12, 09306 Rochlitz mit 387.025,69 €  zu vergeben.

Beschlussfassung

Bürgermeisterin und gesetzliche Anzahl der Mitglieder des Gemeinderates:      15

davon anwesend:               12                    Stimmberechtigt:                 12                             

Dafür:                                  12                                                                                                    Dagegen:                              0      

Stimmenthaltungen:              0

 

 

B e s c h l u s s - Nr.  38/2021

Der Gemeinderat der Gemeinde Kriebstein beschließt am 05.07.2021, in öffentlicher Sitzung,

bezüglich des Kindergartenan- und -umbaus im OT Grünlichtenberg die Dachdecker- und Dachklempnerarbeiten an die Firma Winkler-Dach, Andreas Winkler, August-Bebel-Str. 4,

09661 Hainichen mit 69.905,72 € zu vergeben.

Beschlussfassung

Bürgermeisterin und gesetzliche Anzahl der Mitglieder des Gemeinderates:      15

davon anwesend:               12                    Stimmberechtigt:                 12                             

Dafür:                                  11                                                                                                    Dagegen:                              1      

Stimmenthaltungen:              0

 

 

B e s c h l u s s - Nr.  39/2021

Der Gemeinderat der Gemeinde Kriebstein beschließt am 05.07.2021, in öffentlicher Sitzung,

bezüglich des Kindergartenan- und -umbaus im OT Grünlichtenberg die Tischlerarbeiten Fassade (Fenster, Türen, Sonnenschutz) an die Firma Tischlerei Andreas Hahn, Schönborner Str. 40, 09661 Rossau mit 50.944,03 € zu vergeben.

Beschlussfassung

Bürgermeisterin und gesetzliche Anzahl der Mitglieder des Gemeinderates:      15

davon anwesend:               12                    Stimmberechtigt:                 12                             Dafür:                                  12                                                                                                    Dagegen:                              0      

Stimmenthaltungen:              0

 

 

B e s c h l u s s - Nr.  40/2021

Der Gemeinderat der Gemeinde Kriebstein beschließt am 05.07.2021, in öffentlicher Sitzung,

bezüglich des Kindergartenan- und -umbaus im OT Grünlichtenberg die Glasverbinderarbeiten an die Firma Metallbau Karsten Wolf, Nordstr. 26, 09247 Röhrsdorf mit 37.678,04 € zu vergeben.

Beschlussfassung

Bürgermeisterin und gesetzliche Anzahl der Mitglieder des Gemeinderates:      15

davon anwesend:               12                    Stimmberechtigt:                 12                            Dafür:                                  12                                                                                                    Dagegen:                              0      

Stimmenthaltungen:              0

 

 

B e s c h l u s s - Nr.  41/2021

Der Gemeinderat der Gemeinde Kriebstein beschließt am 05.07.2021, in öffentlicher Sitzung,

bezüglich des Kindergartenan- und -umbaus im OT Grünlichtenberg die Heizungs- und Sanitärinstallationsarbeiten an die Firma WETABO GmbH, Voigtstraße 12,

09116 Chemnitz mit 116.414,50 € zu vergeben.

Beschlussfassung

Bürgermeisterin und gesetzliche Anzahl der Mitglieder des Gemeinderates:      15

davon anwesend:               12                    Stimmberechtigt:                 12                           Dafür:                                  12                                                                                                    Dagegen:                              0      

Stimmenthaltungen:              0

 

 

B e s c h l u s s - Nr.  42/2021

Der Gemeinderat der Gemeinde Kriebstein beschließt am 05.07.2021, in öffentlicher Sitzung,

bezüglich des Kindergartenan- und -umbaus im OT Grünlichtenberg die Elektrikarbeiten an die Firma Beyer & Lohs GmbH, Chemnitzer Str. 56, 09669 Frankenberg/Sa. mit einer Summe von 131.328,83 € zu vergeben.

Beschlussfassung

Bürgermeisterin und gesetzliche Anzahl der Mitglieder des Gemeinderates:      15

davon anwesend:               12                    Stimmberechtigt:                 12                             Dafür:                                  12                                                                                                    Dagegen:                              0      

Stimmenthaltungen:              0

 

 

B e s c h l u s s - Nr.  43/2021

Der Gemeinderat der Gemeinde Kriebstein beschließt am 05.07.2021, in öffentlicher Sitzung,

bezüglich des Kindergartenan- und -umbaus im OT Grünlichtenberg die Fliesenlegerarbeiten an die Firma Fliesen Bergler, Ringweg 5, 09306 Erlau mit

13.584,92 € zu vergeben.

Beschlussfassung

Bürgermeisterin und gesetzliche Anzahl der Mitglieder des Gemeinderates:      15

davon anwesend:               12                    Stimmberechtigt:                 12                             Dafür:                                  12                                                                                                    Dagegen:                              0      

Stimmenthaltungen:              0

 

 

 

B e s c h l u s s - Nr.  44/2021

Der Gemeinderat der Gemeinde Kriebstein beschließt am 05.07.2021, in öffentlicher Sitzung,

bezüglich des Kindergartenan- und -umbaus im OT Grünlichtenberg die Maler- und Bodenlegerarbeiten an die Firma Malerwerkstätten Mittweida GmbH, Chemnitzer Str. 28, 09648 Mittweida mit 41.781,38 € zu vergeben.

Beschlussfassung

Bürgermeisterin und gesetzliche Anzahl der Mitglieder des Gemeinderates:      15

davon anwesend:               12                    Stimmberechtigt:                 12                             Dafür:                                  12                                                                                                    Dagegen:                              0      

Stimmenthaltungen:              0

 

 

B e s c h l u s s - Nr.  45/2021

Der Gemeinderat der Gemeinde Kriebstein beschließt am 05.07.2021, in öffentlicher Sitzung,

bezüglich des Kindergartenan- und -umbaus im OT Grünlichtenberg die Tischlerarbeiten an die Firma Möbeltischlerei Kurt Burkhardt, Altenhainer Str. 6, 09669 Frankenberg/Sa. mit 30.886,39 €  zu vergeben.

Beschlussfassung

Bürgermeisterin und gesetzliche Anzahl der Mitglieder des Gemeinderates:      15

davon anwesend:               12                    Stimmberechtigt:                 12                             

Dafür:                                  11                                                                                                    Dagegen:                              0      

Stimmenthaltungen:              1

 

 

B e s c h l u s s - Nr.  46/2021

Der Gemeinderat der Gemeinde Kriebstein beschließt am 05.07.2021, in nichtöffentlicher Sitzung,

die Gesamtforderung an die ZAD 4541 in Höhe von 4.536,50 € aufgrund formeller Fehler niederzuschlagen.

Beschlussfassung

Bürgermeisterin und gesetzliche Anzahl der Mitglieder des Gemeinderates:      15

davon anwesend:               12                    Stimmberechtigt:                 12                             Dafür:                                   3                                                                                                     Dagegen:                              8      

Stimmenthaltungen:              1

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Bekanntgaben der Bürgermeisterin:

 

Die Gemeinde hat sich für die Aktion „Mittelsachsen packt’s an!“ beworben und möchte am „World Clean Up Day“ teilnehmen. Maria Euchler lädt alle Bürgerinnen und Bürger ein am 18.09.2021 in unseren Ortsteilen Müll einzusammeln und an 5 Abgabestellen abzulegen. Der Landkreis Mittelsachsen und dessen Entsorgungspartner sammeln den dann Müll ein.

 

Die enviaM unterstützt Kommunen bei ihren Verkehrssicherheitskonzepten. Das Unternehmen stellt dafür leihweise Geschwindigkeitsanzeigen zur Verfügung. Am 21.06.2021 erhielten wir am Standort Mittlere Dorfstraße, gegenüber Hausnummer 13, eine Anlage, welche für zwei Wochen die Geschwindigkeiten im Straßenverkehr in Echtzeit anzeigt. Die Verkehrsteilnehmer sehen auf der Tafel durch einen Smiley, ob sie die zulässige Höchstgeschwindigkeit eingehalten oder überschritten haben. Anhand der Ergebnisse erhalten Kommunen eine Grundlage, um gegebenenfalls weiterführende Maßnahmen abzuleiten. Erfasst werden lediglich die Anzahl der Fahrzeuge sowie deren jeweilige Geschwindigkeiten, jedoch keinerlei persönliche Daten der Fahrzeughalter. Strafzettel werden innerhalb der zweiwöchigen Testphase nicht ausgestellt.

 

Auch die gemeindeeigene Geschwindigkeitsmesstafel hat ihren Betrieb aufgenommen. Derzeit wird im Ortsteil Reichenbach gemessen. Die Standorte wechseln monatlich.

 

Mitte Juni erhielt die Verwaltung die Information, dass der Antrag von Mitteln im Fonds „Energieeffizienz der Kommunen“ bewilligt wurde. Die Gemeinde plant nun, in der Grundschule Grünlichtenberg die Beleuchtung der Klassenzimmer nach und nach auf LED umzurüsten. Die 3.000 €,  welche für dieses Jahr bewilligt wurden, helfen dabei, einen Anfang zu schaffen.

 

Am 18.06. lud der Verschönerungsverein Waldheim zur Enthüllung des Obelisken am 13. Längengrad ein. Entlang der Radstrecke Waldheim – Hartha – Geringswalde entstand bereits vor einiger Zeit ein kleiner Rastplatz,  der Obelisk verweist nun an dieser Stelle auf die geografische Gegebenheit. Die Kommunen Waldheim, Hartha, Geringswalde und Kriebstein arbeiten in Sachen Tourismus nicht nur im LEADER-Gebiet Sachsenkreuz+ eng und gut zusammen. Waldheims Bürgermeister Steffen Ernst und der Verschönerungsverein freuten sich, dass seine Amtskollegen diese Einweihung beiwohnten. Der Einsatz des Vereins, dessen Mitglieder und zahlreiche Unterstützer machen eine immer fortwährende Entwicklung unseres Wander- und Radwegenetzes erst möglich. Traurig ist allerdings, dass schon 3 Tage nach der Einweihung der Vandalismus Einzug hielt. Der schöne Obelisk wurde Opfer von Graffiti-Sprayern. In den Augen der Bürgermeisterin eine Schande.

 

Die Gemeinde Kriebstein gehört dem Cluster B des Landkreises an, der den Netzausbau flächendeckend koordiniert. Gemeinsam mit Döbeln, Leisnig, Roßwein, Waldheim und Zschaitz-Ottewig bildet man ein Anschlussgebiet. Der Landkreis Mittelsachsen reichte im Juni 2021 den finalen Förderantrag beim Bundesverkehrsministerium ein. Am 14.07.2021 soll im Kreistag der Zuschlag erteilt werden. Gebaut wird dann bis 2024.

 

Die Baumaßnahme Siedlungsweg 110/111 in Ehrenberg ist gestartet. Am 22.06. fand die Bauanlaufberatung statt. Dort sollen die Fassade erneuert und Balkone angebaut werden.

 

Am 30.06. eröffnete in Hainichen die Ausstellung „Gegen das Vergessen“. Maria Euchler besuchte die Vernissage und zeigt sich beeindruckt. Kinderzeichnungen aus dem KZ geben dem Schicksal der Juden und ihrer grausamen Verfolgung in Nazi-Deutschland ein Gesicht. Wenn schon ein Bild mehr sagt als tausend Worte, dann sind die Bilder des jungen Thomas Greve zu seinem Erleben im KZ ein großes, unter die Haut gehendes, Geschichtsbuch über das dunkelste Kapitel deutscher Geschichte. Francois Maher Presley von der Stiftung Kunst und Kultur hat diese sehr eindrückliche Ausstellungskonzeption geschaffen. Die Ausstellung ist bis zum 30.08.2021 im Ratssaal Hainichen zu sehen.

 

Am 02.07. fand das Zuckertütenfest in der Kita in Grünlichtenberg statt. Sieben kleine Schulanfänger wanderten und suchten die Schule. Auf dem Weg dahin trafen sie die 1, den Buchstaben A und vieles mehr. Die einstudierten Tänze und Darbietungen erfreuten Erzieher, Eltern, die Direktorin der Grundschule und die Bürgermeisterin. Maria Euchler überreichte die Geschenke der Gemeinde. Auch von den Eltern, der Schule und den anderen Einrichtungsgruppen wurden Geschenke und gute Wünsche überbracht. Am 09.07. werden dann die  Kriebethaler ABC-Burggeister verabschiedet. Aus dieser Einrichtung wechseln 10 Kinder in die 1. Klasse.